Einsatz für die BRK Bereitschaft Hollfeld

Am 05.02.19 wur­den die Hel­fer der BRK Bereit­schaft Hollfeld um 4:55 Uhr zum ers­ten Ein­satz der Schnell­ein­satz­grup­pe im Jahr 2019 alar­miert.

In Peg­nitz kam es zu einem Dach­stuhl­brand im dor­ti­gen Ärz­te­haus. Zu Beginn unter­stüt­ze die BRK Bereit­schaft Hollfeld im Rah­men einer SEG Behand­lung um die ein­ge­setz­ten Ein­satz­kräf­te und mög­li­che Ver­letz­te abzu­si­chern und gege­be­nen­falls zu behan­deln. Im lau­fe des Ein­sat­zes unter­stüt­ze man bei der Ver­pfle­gung und Betreu­ung der Ein­satz­kräf­te.

Im Ein­satz waren aus Hollfeld 11 Hel­fer, der Not­fall­kran­ken­wa­gen, der Gerä­te­wa­gen Logis­tik sowie der Betreu­ungs­sprin­ter.

Dan­ke an das Auto­haus Kotz­bau­er was hier sofort sei­ne Räum­lich­kei­ten zur Ver­fü­gung stell­te und an alle Hel­fer der Bereit­schaft Hollfeld die im Ein­satz waren.

Möch­test auch du ande­ren Men­schen in Not­si­tua­tio­nen hel­fen? Dabei Spaß haben? Und etwas gutes bewir­ken? Dann mel­de dich bei uns und wer­de Mit­glied! Es sind kei­ne Vor­kennt­nis­se not­wen­dig.