Klangtherapie 2018

Anfang August galt es 5 Tage lang je 24 h die Klang­the­ra­pie in Scher­leit­hen sani­täts­dienst­lich abzu­si­chern. 26 Hel­fer der BRK Bereit­schaft Hollfeld und 9 Hel­fer der BRK Bereit­schaft Mis­tel­gau ver­rich­te­ten hier zusam­men ihren Dienst.

Es war wie jedes Jahr ein sehr span­nen­der Sani­täts­dienst. Ca 300 Pati­en­ten galt es zu ver­sor­gen, 12 Pati­en­ten muss­ten zu wei­te­ren Behand­lung in ein Kran­ken­haus ver­bracht wer­den. Die Ver­let­zung und Erkran­kun­gen waren hier sehr weit gestreut.

Hin­ter die Kulis­sen eines Fes­ti­vals zu schau­en, einen ein­ma­li­gen Team­geist und Zusam­men­halt zu erle­ben, zu sehen, was es heißt, Dienst an sei­nem Nächs­ten zu tun, Zeit mit sei­nen Freun­den zu ver­brin­gen und doch die ein oder ande­re lus­ti­ge Minu­te zu erle­ben, ist es was es aus­macht, einen Sani­täts­dienst mit der BRK Bereit­schaft Hollfeld zu leis­ten.

Vor­al­lem Sams­tag­nacht wird den Hel­fern in Erin­ne­rung blei­ben. Hier wur­de uns im Vor­feld ein Span­fer­kel gespen­det, wel­ches wir selbst vor Ort für unse­re Hel­fer zube­rei­tet haben. Dies war auch für den ein oder ande­ren Fes­ti­val­be­su­cher ein Anblick, der einem das Was­ser im Mund zusam­men lau­fen lies.

Wir freu­en uns auf das nächs­te Jahr!